Direkt zum Inhalt springen

Kulturzeit 2013

Das Programm "Kulturzeit 2013" wurde von der Kulturbeauftragten Inge Zensen zusammengestellt.
Moritz Netenjakob

18.01.2013 Moritz Netenjakob - Multiple Sarkasmen

Egal, ob als er selbst oder als multiple Persönlichkeit in einer Selbsthilfegruppe für Stimmenimitatoren - Netenjakob lästert gnadenlos über die Deutschen und ihre Befindlichkeiten. "Multiple Sarkasmen" - das ist eine 90 minütige temporeiche Mischung aus Standup, Sketchen, Lesung und Musik!

Bodecker & Neander

25.01.2013 Bodecker & Neander - Déjà vu?

Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, Comedy, optischen Illusionen, Emotionen und Musik reißen sie zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Ob Theaterfreund oder überzeugter Nicht-Theatergänger, älteres Semester, mitten im Leben stehend oder Kind: Dieses Theatererlebnis reißt alle mit.

Ham & Egg- Travestieshow

01.02.2013 Ham & Egg - Ich freu mich

Travestieshow. Ham & Egg präsentieren in ihrer neuen Showproduktion noch nie dagewesene Kostüme, sowie das beste aus 15 Jahren, gepaart mit Witz, Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit. Erleben Sie eine Reise durch internationalen Pop und Schlager der vergangenen 40 Jahre, interpretiert im unverwechselbaren Ham & Egg Stil: stimmgewaltig, voluminös und vor allem »LIVE«.

Simone Solga

15.02.2013 Simone Solga - Bei Merkels unterm Sofa

Simone Solga hat einen neuen Job. Als Kanzlersouffleuse unersetzlich, ist sie nun - in Ermangelung ernsthafter Alternativen - das "Mädchen für alles" im Kanzleramt. Sie hält Merkel den Schirm übers Dekolleté, sorgt dafür, dass sie bei der Koalitionsrunde eine gute Figur macht und schiebt sie genau so sicher über internationales Parkett wie über deutsches Laminat.

Theater Wundertüte

23.02.2013 Theater Wundertüte - Kinderliederrevue

Live und temporeich inszeniert die Wundertüte ein mitreißendes Kinderlieder-Spektakel für Groß und Klein zum Mitmachen. Gemeinsam wird viel gesungen, getanzt, gerockt und gelacht. Die humorvollen Dialoge stammen aus der Feder des freien Kulturjournalisten und Theatermachers Stefan Keim. Es singen & spielen live: Sevgi Kahraman, Lara Espey, Wolfgang Brust und Kiki Müller-Espey.

Mathias Tretter

01.03.2013 Mathias Tretter - Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein

Ein Titel mit gleich drei Unbekannten: Wer ist das du, was ist ein Freund und warum denn nicht? Der gebürtige Würzburger und Wahlleipziger fürchtet in seinem neuen Solo um unser aller Privatsphäre. Man muss Freundschaft heute ganz neu definieren. Zusammen mit knapp einer Milliarde Menschen können wir jederzeit von jedem Ort der Welt ein digitales Poesiealbum mit putzigem Schwachsinn füllen.

Kantorei Halver

10.03.2013 Kantorei - Passionskonzert

Dem Anlass entsprechend werden Ausschnitte aus den Werken von J.S. Bach, Mendelsohn-Bartholdy und Brahms aufgeführt. Die Zuhörer werden Gelegenheit zum Mitsingen erhalten.

Franziska Dannheim

16.03.2013 Franziska Dannheim - La Traviata

Zum fünften Mal hat sich die Sopranistin Franziska Dannheim, gemeinsam mit ihrer Pianistin Jeong-Min Kim, eines der großen Meisterwerke der Opernliteratur genauer angesehen und auf ihr humorvoll unterhaltsames Format gestrafft. Ganz getreu ihrer Devise "eine Stimme, ein Piano, eine Oper" erleben Sie Verdis wundervolle "Traviata" aus einem neuen Blickwinkel.

Hohenloher Figurentheater

27.04.2013 Hohenloher Figurentheater - Der Diener zweier Herren

Komödie von Carlo Goldoni, eine Inszenierung mit 80cm großen Marionetten, frei bearbeitet von H. Sperlich. Das turbulente Verwirrspiel von Carlo Goldoni wurde 1746 in Mailand uraufgeführt, hat aber bis heute nichts von seinem Witz verloren und gehört zu einer der bekanntesten und erfolgreichsten Komödien des Welttheaters.

The Albert Singers

30.06.2013 The Albert Singers - Mother, Father, Life & Love

The Albert Singers in ihrem 11. Jahr - gewohnt gut mit neuem Repertoire, "Gospel & more" beeinflusst von Bobby McFerrin, Bertrand Gröger, U2 und den Weather Girls. Unter der Leitung von Matthias Ortmann - Sänger bei der a cappella- Gruppe "6-Zylinder" - und mit Gästen. Wer glaubt, den ganzen Abend ruhig auf seinem Platz verbringen zu können, der täuscht sich. Seien Sie gespannt!

Jazzfrühschoppen

07.07.2013 Jazzfrühschoppen - T double you's bluesy Hot Five

Ob auf den Wiehler Jazztagen, dem Kölner Jazzhaus Festival, das Dritte Art Festival oder gar in Leverkusen auf den Jazztagen, auf den Jazzfestivals sind die Musiker von TW's bluesy Hot Five zu Hause. TW's bluesy Hot Four widmet sich mit viel Liebe und Humor den traditionellen Elementen des Jazz: "Swing, Blues und Dixieland".

Das Märkische Jugendsinfonieorchester (MJO)

07.09.2013 Das Märkische Jugendsinfonieorchester (MJO) - "Wagner und Wasser"

Richard Wagner: Ouvertüre zu "Der fliegende Holländer"; Carl Reinicke: Konzert für Harfe und Orchester e-Moll op. 182 / Solistin Hanna Rabe, MKK Stipendiatin 2013; Anatoly Liadow: Der verzauberte See op. 62 und Ein Märchenbild; Claude Debussy: La Mer, trois esquisses symphoniques Dirigent: Thomas Grote

Richard Rogler

13.09.2013 Richard Rogler - Das müssten Sie mal sagen, Herr Rogler!

Ich habe einen schönen Beruf. Ständig machen sich Gegner und Fans Gedanken über meine Auftritte. Sie sprechen mich auf der Straße an: "Herr Rogler, ich erzähle Ihnen jetzt was. Das müssten Sie mal sagen!" Einverstanden. Man soll dem Volk ja auf?s Maul schauen, selbst wenn bei vielen Anregungen eine Verbindung vom Maul zum Gehirn nur schwach feststellbar ist. Der Rogler wird es dann schon richten.

Adonis Salonorchester

21.09.2013 Adonis Salonorchester - "L'Tango" und Tango Salon

Das Adonis-Salonorchester bietet einen Tangomusikabend der besonderen Art für Musikliebhaber und Tangotänzer. Zuhören, Tanzen, Zuschauen - alles ist möglich und erwünscht. Bei dem daran anschließenden Tango Salon (mit DJane Claudia Tiemann) konnten sich Tänzer bis in die Nacht auf dem Tangoparkett vergnügen.

Al Andaluz Projekt

03.10.2013 Al Andaluz Projekt - "Salam"

Das von den Mauren im Mittelalter regierte Spanien war bekannt für Toleranz, Wohlstand,Handel und Kunst. Menschen verschiedener Religionen lebten Jahrhunderte lang miteinander und beeinflussten sich gegenseitig. In der Musik des Al Andaluz Project begegnen sich diese Kulturen voller Harmonie und werden mit drei herausragenden Stimmen und zahlreichen Instrumenten präsentiert.

Duel

11.10.2013 Duel - "Opus 2"

Die Performance von DUEL ist verrückt, unwiderstehlich und vor allem hochkarätig. Ein Duett im Duell. Laurent Cirade (Cello) und Paul Staïcu (Piano) verstehen es, ihr Publikum mit virtuos gespielter Musik und hinreißendem Slapstick zu fesseln. Lassen sie sich von diesem Hörgenuss forttragen an einen Ort voll raffinierter Finesse, musikalischem Hochgefühl und einem nicht mehr enden wollenden Lachen.

Let's Dance

02.11.2013 Let's Dance - "Duo mit Meike und Frank"

Das erfahrene Duo begeistert mit seiner musikalischen Vielfalt sowie tollen Show-Einlagen. Vom Standardtanz, über Latin bis hin zum Discofox. Da ist die gute Stimmung garantiert.

Lüdenscheider Vokalensemble

17.11.2013 Lüdenscheider Vokalensemble - "Maurice Duruflé (1902 - 1986)"

Requiem für Soli, Chor, Orgel und Orchster, op. 9 (Fassung 1961) Ausführende: Lebrecht Schilling (Sprecher) - Britta Strege (Mezzosopran) - Kevin Dickmann (Bariton) - Margarita Schablowskaja (Orgel) - Lüdenscheider Vokalensemble - Neues Rheinisches Kammerorchester - Leitung: Dmitri Grigoriev

Kom(m)ödchen Ensemble

22.11.2013 Kom(m)ödchen Ensemble - "Freaks - eine Abrechnung"

Getreu dem Motto "never change a winning team" geht das Trio Christian Ehring, Maike Kühl und Heiko Seidel mit seinem brandneuen dritten Programm an den Start. Die nächste Hausproduktion wartet mit einer schrägen Story und neuen Charakteren auf und das natürlich in bester Kom(m)ödchen-Manier: Hochaktuelles Kabarett trifft auf skurrile Typen, Musik trifft auf Sitcom, Stand-up auf Theater. Und am Ende gibt's Tote.

Theater Wundertüte Kindertheater

24.11.2013 Theater Wundertüte - Grimms Märchen

Das Theater Wundertüte zeigt die neue, turbulente Märchenrevue mit viel Musik und den schönsten Märchen der Brüder Grimm, inszeniert für kleine und große Märchenfans ab 4 Jahren. Von Anfang an sind die Kinder in das Geschehen einbezogen. Sie unterstützen ihre Helden durch das Erraten der vertrauten Märchen und das Vorhersehen der bevorstehenden Ereignisse.

Chor des AFG

01.12.2013 Projektchor des AFG - Adventskonzert

Ein musikalischer Einstieg in die Weihnachtszeit. Der Schulchor des Anne-Frank-Gymnasiums lädt zum diesjährigen Adventskonzert ein.

Oberbrügger Chöre

08.12.2013 Oberbrügger Chöre - Weihnachtskonzert

Die Oberbrügger Chöre laden zum Weihnachtskonzert ein. Es singen unter der Leitung von Matthias Ortmann: The Albert Singers und MGV Oberbrügge-Ehringhausen. Es spielen unter der Leitung von Heribert Janz: Ev. Posaunenchor Oberbrügge

Downloads

Hier finden Sie die Programmhefte des Kulturjahres 2013 zum Download.
Nach oben | Impressum | Kontakt