Direkt zum Inhalt springen

Markus J. Beyer: Die Jagd nach dem Perlenzwerg

Historischer Abenteuer-Roman für Kinder aus dem barocken Dresden

Beyer - Die Jagd nach dem Perlenzwerg

Dresden in der Zeit August des Starken. Der Waisenjunge Elias verliert im Alter von 9 Jahren seine Eltern durch die Pest. Zusammen mit Jonathan, einem hilflosen verlassenen Mäusekind, wird er von einer Truppe Gaukler aufgegriffen. Eines Tages begegnet er Cassandra Hackstein, einer geheimnisumwitterten, uralten Frau, die mit menschlichen Kuriositäten handelt. Sie entführt Elias. In seinem rollenden Gefängnis lernt er die kleinwüchsige Luddy und den Riesen John Middleton kennen. Ziel ihrer Entführerin ist der Dresdner Hof und Kurfürst August der Starke, der ein großer Sammler und Liebhaber aller Kuriositäten ist. Elias erwarten unglaubliche Abenteuer. Er soll behilflich sein, einen dreisten Dieb zu fassen, der seit Monaten Kostbarkeiten von unschätzbarem Wert aus dem Grünen Gewölbe, Augusts Schatzkammer, stiehlt. Eines Tages wird aus der Schatzkammer ein Perlenzwerg gestohlen. Und alsbald verschlägt es Elias und seine schlaue Maus auf der Jagd nach dem Unbekannten in die zerklüftete Felslandschaft der Sächsischen Schweiz.


Ein atemloses zauberhaftes historisches Abenteuer aus dem barocken Dresden, ab 10 bis 99 Jahren.

Bestellinformationen:

ISBN:
978-3451708619

Verlag:
Kerle, Freiburg

Zu bestellen bei:

Kö-Shop
Mittelstraße 21
58553 Halver
Tel.: 02353 / 903344
Fax:  02353 / 903334

Nach oben | Impressum | Kontakt