Direkt zum Inhalt springen

D. Ewald Dresbach: Inschriften im Amte Halver

Geschichte

Dresbach - Inschriften im Amte Halver

Als der Ort Halver noch ein dörfliches Aussehen hatte, etwa bis zum Jahre 1900, hatten die Straßen des Ortes noch keinen offiziellen Namen. Wohl aber gab es für einzelen Häuserkomplexe besondere Bennenungen: Auf der Leye...

Die einzelen Häuser waren auch nicht nummeriert. Sie hatten eigene Benennungen teils nach dem Besitzer oder nach dem Geschäft, das darin betrieben wurde, teils nach geschichtlichen Erinnerungen. Unter den Linden, in der Sonne, in der Krone...

Das Buch befasst sich mit Inschriften sowohl in Halver als auch in Schalksmühle.

Erstmals erschienen 1940. Nachdruck 2013.

Bestellinformationen:

Preis:
24,50 EUR

Zu bestellen bei:

HR-Typo
Mediengestaltung
Heidrun Rediger
Hermann-Köhler-Straße 9
58553 Halver
Tel.: 02353 / 10345
E-Mail: heidrun.rediger@aol.de

Nach oben | Impressum | Datenschutz | Kontakt