Direkt zum Inhalt springen

Halveraner Literatur - Kinderbücher

Spannende und lustige Geschichten, Bilderbücher und vieles mehr für Kinder kommen auch aus Halver.
Beyer - Das Geheimnis der Weltenuhr

Markus J. Beyer: Das Geheimnis der Weltenuhr

Jan und Flo erfahren von einer alten Legende: Heimlich erschuf ein Türmer namens Johannes Chronimus ein Wunder: die Turmuhr des Hornhut-Turmes, die nicht von dieser Welt zu sein scheint. Langsam lösen Jan und Flo ein verwirrendes Rätsel um Intrige, Hoffnung und eine unerfüllte Prophezeiung aus einer längst vergangenen Zeit, bis sie am Weihnachtsabend im Labyrinth der unterirdischen Gänge der Stadt eine unglaubliche Entdeckung machen ...
Beyer - Der Fluch der Weltenstadt

Markus J. Beyer: Der Fluch der Weltenstadt

In dunklen Zeiten hatten drei weise Männer und eine Frau eine Vision von Frieden und Freiheit. Sie gründeten fernab der Welt und ihrem Zank, Hass und Krieg eine Stadt des Friedens - Irdan Aedil, die irdisch Edle genannt. Doch einer von ihnen, Vlad Boru, beging Verrat und besiegelte den Untergang. Seither wartet die Stadt im Verborgenen, bewacht von den Dämonen des Windes, den Mauern aus Eis und dem Atem des Drachen auf ihre Befreiung. Und noch jemand wartet: Die Geschwister Jan und Flo wissen um ihre Rolle im Kampf gegen das Böse, denn Jan ist als Träger des magischen Rings auserwählt. Doch mit wessen Hilfe kann er den uralten Bann brechen?
Beyer - Der letzte Stich des Drachenkämpfers

Markus J. Beyer: Der letzte Stich des Drachenkämpfers

In Howarde wird der Drachenstich gefeiert und Fürst Philipp, der machtgierige Bruder König Ludwigs XIV., scheut keine Kosten, um dem Hof ein spektakuläres Schauspiel zu bieten. Der Gauklerjunge Elias verdient sich auf dem Fest mit seiner schlauen Maus Jonathan ein paar Münzen dazu, bis ihn Hauptmann Thornstahl in den Kerker werfen lässt. Dort trifft er Agathe, die Tochter des königlichen Beraters. Warum wurde sie eingesperrt? Als die beiden fliehen, wird schnell klar, dass sie und auch der König in Gefahr schweben.
Beyer - Die Jagd nach dem Perlenzwerg

Markus J. Beyer: Die Jagd nach dem Perlenzwerg

Dresden in der Zeit August des Starken. Der Waisenjunge Elias verliert im Alter von 9 Jahren seine Eltern durch die Pest. Zusammen mit Jonathan, einem hilflosen verlassenen Mäusekind, wird er von einer Truppe Gaukler aufgegriffen. Historischer Abenteuer-Roman für Kinder aus dem barocken Dresden.
Beyer - Die Magie des Weltenrings

Markus J. Beyer: Die Magie des Weltenrings

Jan und Flo sind auf der Suche nach dem vor langer Zeit verschollenen Weltenring. Sie müssen dessen magisches Geheimnis lüften, bevor das Kleinod in falsche Hände gerät. Die kargen Hinweise deuten auf eine sagenumwobene Stadt, an deren Existenz die Wissenschaft zweifelt. Nicht so Professor Steinhoff: Er weiß um die fantastische Stadt und die Kräfte des Weltenrings, der ihr Wappen trägt. Und wieder beginnt ein Wettlauf, wiederholt sich das Schicksal. Denn schon einmal war der Ring in großer Gefahr, als die geheime Stadt in den düsteren Zeiten des 30-jährigen Krieges geschlagen wurde.
Beyer - Lamantin: Aufbruch ins Ungewisse

Markus J. Beyer: Lamantin: Aufbruch ins Ungewisse

Der zwölfjährige Thilo ist ein lebhafter und wissbegieriger Junge. Selbst der Rollstuhl, der seit einem schweren Unfall sein Leben beherrscht, kann daran nichts ändern. Thilo träumt davon, ein großer Entdecker zu werden. Seine größte Entdeckung macht er allerdings in einem Naturalienkabinett. Dort bezaubert ihn ein seltsames Wesen mit seinem plätschernden Gesang.
Beyer - Schmökerbären Detektivgeschichten

Markus J. Beyer: Schmökerbären Detektivgeschichten

Das gibt Ärger! Andreas und Markus müssen schnell flüchten, denn als sie heimlich die rätselhafte Waldhütte untersuchen wollten, ging plötzlich die Alarmanlage los. Und nun ist ihnen die Polizei auf den Fersen ...

 

Beyer - Schmökerbären Katzengeschichten

Markus J. Beyer: Schmökerbären Katzengeschichten

Lea ist überglücklich: Sie hat ein niedliches Katzenbaby geschenkt bekommen. So eins wollte sie schon immer haben! Doch dann stellt sich heraus, dass Leas Vater gegen Katzen allergisch ist. Ob sie das Kätzchen trotzdem behalten darf?

Beyer - Schmökerbären Pferdegeschichten

Markus J. Beyer: Schmökerbären Pferdegeschichten

Meike und Tanja trauen ihren Augen kaum: Die Neue aus ihrer Klasse taucht plötzlich im Reitstall auf. Dabei ist die so uncool! Und reiten kann sie sicher auch nicht. Doch als die Mädchen bei einem Ausritt in Gefahr geraten, kommt ihnen ausgerechnet die Neue zu Hilfe Ganz andere Sorgen haben dagegen Nils und Merle. Sie sind gemeinen Pferdedieben auf der Spur. Ob sie die gestohlenen Pferde retten können?
Beyer - Schmökerbären Piratengeschichten

Markus J. Beyer: Schmökerbären Piratengeschichten

Maik und Tine sind genervt: Ihr Feriengast Jannik ist ein richtiges Ekelpaket und hat zu nichts Lust. Doch als die drei bei einer Schifffahrt die Bekanntschaft von Piraten machen, erweist sich Jannik doch als guter Freund. Ein ganz ähnliches Problem hat Kienspan-Jörn. Er wird von Weltraumpiraten gejagt und seine Düsenschaluppe ist nicht gerade das neueste Modell...

Diederich - Die magische Tür

Lara Diederich - Die magische Tür

Hast Du schon einmal geträumt, du hättest ein Baumhaus, hoch über den Wolken, oder dir gewünscht, dein paierschiff wäre so groß, dass du darin segeln könntest? Fragst du dich manchmal, wie es wohl ist, eine Meerjungfrau zu sein und unter dem Wasser leben zu können, oder wie das Weltall eigentlich aussieht und wie es sich anfühlt, wenn man dort ist?

Möbus - Bergo und seine Reise nach Afrika

Achim Möbus: Bergo und seine Reise nach Afrika

Opa Hans hat eine kleine Gartenhütte. Abends erzählt er dort den Enkeln Geschichten. Es gibt eine neue Geschichte. Sie ist spannend und handelt von einer außergewöhnlichen weißen Ratte, ihren Freunden und den aufregendenn Abenteuern, die sie gemeinsam erleben.
Möbus - Wenn Kinder Träume leben

Achim Möbus: Wenn Kinder Träume leben

Wenn Kinder Träume leben, kann viel geschehen. Eine Reise in den Himmel zum Regenbogen, Teddys die Geschichten in das Ohr flüstern, mit einem kleinen Luftballon über die Stadt schweben oder Hasen, die sich mit Füchsen anfreunden.
Widal: Die kleine Kastanie die ein Baum werden wollte

Sabine Widal: Die kleine Kastanie, die ein Baum werden wollte

Dieses Bilderbuch erzählt von einer kleinen Kastanie, die mal ein Baum werden möchte und sich auf eine abenteuerliche Reise begibt.