Direkt zum Inhalt springen

Spendenaktion Aussichtsturm

Der Heimatverein Halver e.V. setzt sich für den Erhalt des Aussichtsturms der Karlshöhe ein. Mit einer Spende auf das Sonderkonto "Initiative Aussichtsturm" können auch Sie sich für den Erhalt des Turms einsetzen.

Jeder Euro trägt dazu bei, dass Halver auch in Zukunft ein schönes Wahrzeichen hat. Wir bauen auf Ihre Unterstützung und danken Ihnen herzlich für Ihre Hilfe!

Spendenkonten "Initiative Aussichtsturm"

  • Sparkasse Lüdenscheid
    IBAN DE40 4585 0005 0000 2473 04
  • Volksbank im Märkischen Kreis e.G.
    IBAN DE21 4476 1534 0220 2845 00

Weitere Informationen erhalten Sie beim Heimatverein:

Geschichte des Aussichtsturms

Aussichtsturm - Sockel

Aussichtsturm

Der Aussichtsturm ist im Jahre 1893 "zum Zwecke, die Naturschönheiten des Sauerlandes zu erschließen und dem Publikum Lust und Liebe zu Wanderungen durch Berg und Tal einzuflößen" errichtet worden. Der Turm ist 23 Meter hoch. Bauherr war der Sauerländische Gebirgsverein Halver (SGV). 1911 übernahm die Gemeinde Halver den Turm. Bei gutem Wetter kann man sogar den Kölner Dom sehen.
Nach oben | Impressum | Kontakt