Direkt zum Inhalt springen

Veranstaltungskalender

Die Veranstaltung

Permalink (Rechtsklick und "Link kopieren" wählen)
Jörg Knörr

Jörg Knör "Vip, Vip, Hurra" - AUSVERKAUFT!!!

Aboveranstaltung

AUCHTUNG! Die Veranstaltung ist ausverkauft!

 

Die Theaterbühne verwandelt sich diesmal aufwendig in ein TV-Studio mit typischer ,,Late- Night"-TV-Kulisse, Mauerwerk und City-Lights.

Und dann passiert es...

Jörg Knör verwandelt sich wieder in alle Promis, die gerade für News sorgen. Til Schweiger erzählt von seiner ,,geilen Logopädin", Gerhard Schröder besingt seine Männerfreundschaft mit Putin, Desiree Nick plappert über Wowereits Zukunftspläne, Angela Merkel zeigt ihre Handy-Selfies, ,,Diner-For-One" zu Karl Lagerfelds 80. Geburtstag. Roberto Blanco bleibt Blanco und Ursula von der Leyen hat den Marsch voll.

Per Flat-Screen schaltet Jörg Knör mal nach Rom, um sich per Webcam mit dem Papst Franziskus zu unterhalten oder lässt Thomas Gottschalk, Schwarzenegger und Bruce Darnell live synchronisiert sich mit Zuschauern unterhalten.

,,VIP VIP HURRA!" wird so wie die bekannten Promi-Magazine im Fernsehen immer wieder mit frischem Inhalt bestückt.
Und dabei bleibt Jörg Knör seinem in Deutschland einzigartigen Mix an Talenten treu: Er parodiert, lästert und belustigt. Er singt den Gabalier und den Lindenberg ... berührt mit selbst komponierten Liedern, spielt Saxophon und karikiert munter alles und jeden. Von Rudi Carrell entdeckt, von Loriot gelobt und von seinen prominenten ,,Opfern" respektiert ist Jörg Knör in ,,VIP VIP HURRA!" besser denn je.

Genießen Sie, wie aus 35 Jahren Showbiz-Erfahrung 2 Stunden überspringender Spaß wird!

Homepage der Veranstaltung: http://www.knoer.de/

Termine

Freitag, 20.05.2016

Uhrzeit

20:00 - 22:00 Uhr

Preise

Eintritt22,00 €
ermäßigt11,00 €

* Ermäßigte Eintrittspreise gibt es für:

  • Schüler
  • Studenten
  • Schwerbehinderte
  • Ehrenamtskarteninhaber

Vorverkauf

 

Veranstaltungsort

Anne-Frank-Gymnasium
Aula
Kantstraße 2
58553 Halver

Veranstalter

Stadt Halver - Kultur
Helene Schölzel
Thomasstraße 18
58553 Halver

Telefon: 02353 / 73 - 145
Telefax: 02353 / 73 - 745
E-Mail: h.schoelzel@halver.de
Webseite: http://www.halverkultur.de

Barrierefreiheit

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Rampe

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Nach oben | Impressum | Kontakt