Direkt zum Inhalt springen

Veranstaltungskalender

Die Veranstaltung

Permalink (Rechtsklick und "Link kopieren" wählen)
Die Herkuleskeule

Die Herkuleskeule - Lachkoma

Da die Absurditäten dieser Welt zunehmen, fehlt es auch weiterhin nicht an brisanten Themen: Politikverdruss, Religionsverdruss, Ausländerverdruss, Geldverdruss, Bildungsverdruss,  Altersverdruss und - last but not least - Partnerverdruss. Und  die verstopften digitalen Autobahnen zeigen hier keinen Ausweg.  Stau reiht sich da an Stau, genauso wie in den Köpfen und  mittlerweile auch in den Herzen. Aber wir sind voller Hoffnung. Dieser Stillstand bringt uns voran. Wie auch immer - wir  machen was draus! Wir gründen eine hoffnungsvolle Fraktion:  Die AfB - Alternative für Burnout. Lieber Komalachen als Komasaufen! Lieber Zwerchfellschäden als Leberversagen!

Für zwei Stunden versetzen Sie altbekannte und neu engagierte  Kabarettisten der Herkuleskeule ins Lachkoma. Ob sie daraus  wieder erwachen, liegt ganz bei Ihnen. Und wir versprechen Ihnen:  Wir werden keine Busse hochkant auf Kirchenvorplätze, dafür  aber die Flugzeuge in Ihrem Bauch auf die Nase stellen. Lachen  streng erlaubt!

Ins politisch-satirische Koma mit Lachgarantie versetzen Sie:  Rainer Bursche, Katrin Jähne und Alexander Pluquett, und das  Ganze autorisiert von Wolfgang Schaller

Homepage der Veranstaltung: http://www.herkuleskeule.de/

Termine

Freitag, 04.05.2018

Uhrzeit

20:00 Uhr

Preise

Abendkasse25,00 €
Abendkasse ermäßigt18,00 €
Vorverkauf23,10 €
Vorverkauf ermäßigt15,75 €

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und Ehrenamtskarteninhaber. Nachweis ist beim Einlass vorzulegen.

Vorverkauf

  • Kö-Shop, Mittelstraße 21, 58553 Halver
  • Lüdenscheider Nachrichten, Schillerstraße 20, 58511 Lüdenscheid

Veranstaltungsort

Anne-Frank-Gymnasium
Aula
Kantstraße 2
58553 Halver

Veranstalter

Stadt Halver - Kultur
Helene Schölzel
Thomasstraße 18
58553 Halver

Telefon: 02353 / 73 - 145
Telefax: 02353 / 73 - 745
E-Mail: h.schoelzel@halver.de
Webseite: http://www.halverkultur.de

Barrierefreiheit

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Rampe

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Nach oben | Impressum | Kontakt