Direkt zum Inhalt springen

Altglas

Hinweis

Während der Kirmes werden die Glascontainer vom Jugendheimplatz zur Südstraße (oberhalb der Einmündung in die Südstraße) und vom Parkplatz KuBa zur Karlshöhe (Zufahrt rechte Seite) versetzt. Nach der Kirmes werden die Glascontainer wieder auf die alten Plätzen zurück versetzt.

Zur Aufnahme von Altglas sind an 33 Standorten entsprechende Behälter im gesamten Stadtgebiet aufgestellt. So ist sichergestellt, dass auch in Ihrer Nähe eine Entsorgung möglich ist.

Weiß-, Grün- und Braunglas können separat entsorgt werden. Andersfarbige Glassorten gehören in den Grünglas-Behälter!

In den Glassammelbehälter gehören z.B.:

  • Einmachgläser
  • Flakons aus Glas
  • Getränkeflaschen aus Glas
  • Konservengläser

NICHT in den Glassammelbehälter gehören z.B.:

  • Autoscheiben
  • Autolampen
  • Auflaufformen
  • Batterien
  • Bleiglas
  • Blumentöpfe
  • Ceran-Kochfelder
  • Elektrogeräte
  • Essensreste
  • Flachglas (Draht-, Spiegel-, Sicherheitsglas?)
  • Getränkekartons
  • Glaskeramik
  • Glaskochplatten
  • Glühbirnen
  • Hitzebeständiges Glas
  • Holz
  • Kachelofen- und Kaminglas
  • Kaffeekannen
  • Kartonagen
  • Keramikflaschen und -töpfe
  • Küchenabfälle
  • Kunststoffflaschen
  • Kunststoffverpackungen
  • Leuchtstoffröhren
  • Lose Metalle (Nägel, Rasierklingen?)
  • Medizinische Spritzen und Zubehör
  • Mikrowellenherdgeschirr
  • Monitor-/Fernseherglas
  • Plastiktüten
  • Porzellangeschirr
  • "Pyrex"-Produkte (hitzebeständig)
  • Steine
  • Steingutflaschen
  • Teller, Tassen

Übrigens: Verschlusskappen gehören auch nicht in den Altglascontainer, sondern in die gelbe Tonne!

Einwurfzeiten

Nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner und entsorgen Sie Ihr Altglas nur werktags in der Zeit von 7:00 bis 20:00 Uhr. Vielen Dank!

Standorte der Altglascontainer

Auf der Karte anzeigen:

Nach oben | Impressum | Kontakt