Direkt zum Inhalt springen

Anmeldung bei der Meldebehörde

Zuzug Anmeldung Ummeldung

Wenn Sie aus einer anderen Gemeinde nach Halver zuziehen (mit Haupt- oder Nebenwohnsitz), müssen Sie sich innerhalb von einer Woche nach dem Einzug anmelden.

Der Meldeschein muss von Ihnen persönlich unterschrieben werden. Bei Familien reicht eine Unterschrift. Der Meldeschein kann auch direkt beim Fachbereich Bürgerdienste ausgefüllt werden. Bei der Abgabe des Meldescheins können Sie sich vertreten lassen.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis
  • Kinderreisepass oder Geburtsurkunde
  • elektronischer Aufenthaltstitel (nur außereuropäische Einwohner)
  • Wohnungsgeberbescheinigung

und ggfls.

  • Reisepass
  • Fahrzeugschein
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten anlässlich eines Umzugs eines minderjährigen Kindes gemäß § 22 Bundesmeldegesetz (BMG)
  • Bei Zuzug aus dem Ausland: Heiratsurkunde

Rechtsgrundlagen

  • Bundesmeldegesetz (BMG)

Formulare und Informationen zu dieser Dienstleistung:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Gabriele Kasemann
 02353 / 73 - 137
Rathaus
Zimmer 8
Thomasstraße 18
58553 Halver
Ansprechpartnerin
Brigitte Peil
 02353 / 73 - 137
Rathaus
Zimmer 8
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt