Direkt zum Inhalt springen

Befreiung von der Maulkorb- und Anleinpflicht

Leine Hundeleine

Grundsätzlich gilt für alle gefährlichen Hunde und Hunde bestimmter Rassen eine Maulkorb- und Anleinpflicht. Sofern der Hundehalter bei der örtlichen Ordnungsbehörde nachweist, dass der Hund eine Verhaltensprüfung / einen Wesenstest erfolgreich abgelegt hat, kann die örtliche Ordnungsbehörde dei Befreiung von dieser Pflicht erteilen.

Kosten

  • 25,00 ¤

Notwendige Unterlagen

  • Bescheinigung der Verhaltungsprüfung / des Wesenstests

Rechtsgrundlagen

  • § 5 Abs. 3 Satz 1 Landeshundegesetz

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Larissa Arnold
 02353 / 73 - 133
Rathaus
Zimmer 7
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt