Direkt zum Inhalt springen

Gestattung zum vorübergehenden Betrieb einer Schank- und Speisewirtschaft

Wer alkoholische Getränke und evtl. Speisen einmalig verkaufen möchte, benötigt eine Gestattung nach dem Gaststättengesetz (z.B. Kirmes, Feuerwehrfest, besondere Märkte, Tanz- und Sportveranstaltungen etc.)

Kosten

  • Abhängig von der Dauer der Veranstaltung.

Notwendige Unterlagen

  • Antrag

Rechtsgrundlagen

  • § 12 Gaststättengesetz (GastG)

Formulare und Informationen zu dieser Dienstleistung:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Larissa Arnold
 02353 / 73 - 133
Rathaus
Zimmer 7
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt