Direkt zum Inhalt springen

Bürgermeister

Der Bürgermeister, Michael Brosch, ist Repräsentant der Stadt und Leiter der Verwaltung und damit Vorgesetzter aller dort Beschäftigten. Seine Amtszeit beträgt 6 Jahre.

Aufgaben, Rechte und Pflichten

Der Bürgermeister

  • ist Mitglied und Vorsitzender des Rates,
  • hat Stimmrecht in Rat und Hauptausschuss,
  • lädt zu den Ratssitzungen ein, stellt die Tagesordnung auf und leitet die Sitzungen,
  • kann im äußersten Fall Widerspruch gegen einen Beschluss des Rates einlegen, wenn er überzeugt ist, dass der Beschluss das Wohl der Gemeinde gefährdet, (Die letzte Entscheidung liegt dann beim Rat der Stadt.)
  • hat das Recht, gemeinsam mit einem Ratsmitglied eine Dringlichkeitsentscheidung zu fällen, wenn der Rat und der zuständige Ausschuss nicht mehr rechtzeitig zusammenkommen können, um einen dringend erforderlichen Beschluss zu fassen,
  • entscheidet die Geschäfte und Aufgaben der Verwaltung. Darunter versteht man alle Angelegenheiten, die sich innerhalb eines festgesetzten Finanzrahmens bewegen, die regelmäßig anfallen und mit einer gewissen Gleichmäßigkeit behandelt werden können. Natürlich geht das nicht allein, sondern nur in Zusammenarbeit mit den Beigeordneten und Beschäftigten der Verwaltung.
  • ist nach der Gemeindeordnung verpflichtet, die Beschlüsse der politischen Gremien vorzubereiten sowie die gefassten Beschlüsse auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen und auszuführen.

Stellvertreterinnen

Im repräsentativen Bereich stehen Bürgermeister Michael Brosch zwei ehrenamtliche Bürgermeisterinnen zur Seite, die die Mitglieder des Rates aus ihrer Mitte wählen. Sie vertreten den Bürgermeister auch bei der Sitzungsleitung des Rates.

Diese Aufgaben werden seit dem 30.06.2014 von Regina Reininghaus und Monika Ebbinghaus wahrgenommen.

Ähnliche Dienstleistung:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartner
Michael Brosch
 02353 / 73 - 100
Rathaus
Zimmer 18
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt