Direkt zum Inhalt springen

Bußgeldstelle

Knöllchen Verwarngeld

Ein Bußgeld wird immer dann verhängt, wenn ein/e Bürgerin/Bürger eine Ordnungswidrigkeit begangen hat. Im Zuständigkeitsbereich der Stadt handelt es sich meist um eine Ordnungswidrigkeit im ruhenden Straßenverkehr.

Als "Vorstufe" zum Bußgeldverfahren ist insbesondere im Straßenverkehrsbereich die kostenpflichtige Verwarnung (Knöllchen) anzusehen. Hier wird ein Bußgeld erst dann festgesetzt, wenn das Verwarnungsgeld nicht gezahlt wurde. 

Haben Sie wegen einer Verwarnungs- oder Bußgeldangelegenheit Fragen? Melden Sie sich bei uns.

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Tanja Reinbott
 02353 / 73 - 143
Rathaus
Zimmer 34
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt