Direkt zum Inhalt springen

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte
Ehrenamtskarte

Freikarten:

Das Theater Oberhausen stellt für die Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW erfreulicherweise wieder je zwei Karten für die Aufführung des Schauspiels "Foxfinder" von Dawn Kind kostenlos zur Verfügung. Die Aufführung findet statt am Freitag, 10. März 2017, 19.30 Uhr, im Malersaal des Theaters Oberhausen (Infos zum Stück siehe unter www.theater-oberhausen.de).

Interessierte Ehrenamtskarten-Inhaber/innen können sich bis zum 24.02.2017 telefonisch (0211/837-2392) bzw. per E-Mail karina.conconi@mfkjks.nrw.de für die Freikarten melden (unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der gültigen Ehrenamtskartennummer, der ausstellenden Kommune sowie Telefon und/oder E-Mail Adresse).

Hinweis: Das gesamte Kartenkontingent umfasst 94 Plätze. Sollten sich mehr Ehrenamtskarteninhaberinnen und -inhaber melden, als Karten vorhanden sind, entscheidet das Los.

_________________________________________________________________________________________________

Seit dem 01.01.2010 gibt es in der Stadt Halver die Ehrenamtskarte. Die Ehrenamtskarte wird auf Antrag an Bürgerinnen und Bürger ausgegeben, die sich in überdurchschnittlichem Maße für das Gemeinwesen engagieren.


Folgende Kriterien müssen erfüllt sein, um die Ehrenamtskarte erhalten zu können:

  • das durchschnittliche wöchentliche Engagement beträgt mindestens 5 Stunden oder 250 Jahresstunden und das seit bereits mindestens zwei Jahren
  • im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit dürfen keine pauschalen Aufwandsentschädigungen erfolgen, die über eine Erstattung für entstandene Kosten hinausgehen.


Antrag & Gültigkeit

Der Antrag ist bei der Stadtverwaltung zu stellen, in der auch die ehrenamtliche Tätigkeit ausgeübt wird. Die Ehrenamtskarte hat drei Jahre Gültigkeit und kann bei Fortdauer der ehrenamtlichen Tätigkeit neu beantragt werden. Die Inhaber der Ehrenamtskarte können überall in NRW Vergünstigungen in Anspruch nehmen.


Vergünstigungen in Halver:

  • Stadtbücherei: 100% Ermäßigung auf die Benutzungsgebühr (Jahresgebühr).
  • Kulturelle Veranstaltungen: 50% Ermäßigung auf die Eintrittspreise der Kulturveranstaltungen der Stadt für Vollzahler (das Kultur-Abo ist ausgeschlossen)
  • SGSH: Alle Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten von der SG Schalksmühle-Halver ab sofort und bis auf weiteres den ermäßigten Preis auf die Eintrittsgelder für die Spiele der ersten und zweiten Mannschaft. Das ganze gilt auch für die vor Saisonbeginn erhältlichen Dauerkarten. In Zahlen bedeutet dies bei den aktuell gültigen Preisen einen Nachlass von 2 Euro für die Regionalliga, 1,50 Euro für die Verbandsliga und 3 Euro für das Kombiticket. Bei der Dauerkarte wären zu Beginn der Saison 32,- Euro zu sparen gewesen. Die Dauerkarte gilt für alle Meisterschaftsspiele der ersten und zweiten Mannschaft.
  • Volkshochschule Volmetal: 25% Ermäßigung pro Kurs 
    (ausgenommen sind: Studienreisen, Studienfahrten, Lehrveranstaltungen im Rahmen des Angebotes "Bildung auf Bestellung"  und vorrangig freizeitorientierte Bildungsangebote mit besonderem Aufwand)
  • Fahrschule Beindorf: Rabatt von je 25,- ¤ auf die Grundgebühr (derzeit 270,-¤) und auf Lehrmaterial.
  • DEVK Versicherungen: Die DEVK gewährt den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW Dienstleistungen in Form des BB/C-Tarifes. Durch die Zuordnung zur Tarifgruppe BB in der Sach-, Haftpflicht-, Unfall- und Rechtsschutzversicherung sowie zur Tarifgruppe C in der Kfz-Versicherung ergibt sich eine deutlich günstigere Versicherungsmöglichkeit als nach dem Normaltarif. Das Beitragsniveau in diesen Tarifgruppen entspricht in etwa dem für den öffentlichen Dienst geltenden Tarif. Die zugesagte Tarifvergünstigung wirkt sich nur auf der Beitragsseite und nicht auf den gebotenen Versicherungsschutz aus. Genaue Informationen und einen Angebotsrechner finden Sie auf der Homepage der DEVK.
  • Sparkasse Lüdenscheid: Inhaber/innen der Ehrenamtskarten erhalten jeweils nach Vorlage der Ehrenamtskarte für deren Laufzeit (3 Jahre) eine pauschale Erstattung von Kontoführungsgebühren eines Girokontos bei der Sparkasse Lüdenscheid in Höhe von 50,00 Euro.

NRWweit gibt es noch viele weitere Vergünstigungen. Informative Links zu diesem Thema finden finden Sie ganz unten auf dieser Seite!

Kosten

  • kostenlos

Notwendige Unterlagen

  • Antrag

Formulare und Informationen zu dieser Dienstleistung:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
A. Weis
 02353 / 73 - 152
Rathaus
Zimmer 3
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt