Direkt zum Inhalt springen

Kuranträge / Rehabilitationsanträge

Kur

Für die Bewilligung einer Kur bzw. Rehabilitationsmaßnahme ist die Rentenversicherungsanstalt, an die der letzte Rentenversicherungsbeitrag entrichtet wurde, zuständig. Der Antrag kann bei dem zuständigen Rentenversicherungsträger oder bei der zuständigen Krankenkasse gestellt werden.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Rentenversicherungsnummer
  • Attest vom behandelnden Arzt 
  • ggf. letzte Lohn- oder Gehaltsabrechnung 
  • ggf. letzter Bewilligungsbescheid vom Arbeitsamt 
  • ggf. Nachweis der Krankenkasse über die Höhe des Krankengeldes

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Annika Dellweg
 02353 / 73 - 157
Rathaus
Zimmer 10
Thomasstraße 18
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt