Direkt zum Inhalt springen

Kanalbau

Im Rahmen der Abwasserbeseitigungspflicht ist die Stadt Halver für die Planung, den Neubau und die Erneuerung von Abwasseranlagen zuständig.  Abwasseranlagen umfassen nicht nur die in den Straßen liegenden Kanäle, sondern auch Pumpstationen, Regenklär- und Regenrückhaltebecken. 

Das öffentliche Kanalnetz besteht aus Mischwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserkanälen einschließlich der dazu gehörigen Schächte und Bauwerke. Man unterscheidet zwischen einem

  • Mischwassersystem, in dem Schmutz- und Niederschlagswasser gemeinsam gesammelt und fortgeleitet werden und
  • einem Trennsystem, bei dem Schmutz- und Niederschlagswasser getrennt gesammelt und fortgeleitet werden.

Haben Sie Fragen zur Planung oder Durchführung der Baumaßnahmen wenden Sie sich einfach an uns.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • keine

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartner
H. Kowalski
 02353 / 73 - 178
Dienstgebäude "Bauen und Wohnen"
Zimmer 3
Von-Vincke-Straße 26
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt