Direkt zum Inhalt springen

Bauantrag /-genehmigung

Vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren Freistellungsverfahren

Die meisten Bauvorhaben, bei denen es um die Neuerrichtung, Änderung oder Nutzungsänderung von baulichen Anlagen geht, sind genehmigungsbedürftig. Dies betrifft auch Sanierungen, bei denen statisch wichtige Bauteile verändert werden. Auch der Abbruch baulicher Anlagen kann genehmigungspflichtig sein.

Vor Durchführung - auch kleinerer - baulicher Maßnahmen sollten Sie sich bei der Stadt oder bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde erkundigen, ob Sie hierfür eine Baugenehmigung (im normalen Verfahren oder im vereinfachten Verfahren) benötigen. Um mit Ihnen Ihr Vorhaben ausführlich zu besprechen, bieten wir Ihnen und ggf. Ihrem Architekten eine Bauberatung an.

Kosten

  • individuell nach Vorhaben

Notwendige Unterlagen

  • Welche Unterlagen im Einzelfall erforderlich, erfragen Sie bitte beim zuständigen Sachbearbeiter.

Ähnliche Dienstleistung:

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartner
Peter Kaczor
 02353 / 73 - 174
Dienstgebäude "Bauen und Wohnen"
Zimmer 4
Von-Vincke-Straße 26
58553 Halver


Nach oben | Impressum | Kontakt