Direkt zum Inhalt springen

Axel Wöstefeld - Mensch, ärgere dich nicht

Meine Zeit mit dem Gullain-Barré-Syndrom

Wöstefeld - Mensch ärgere dich nicht

Und plötzlich war alles anders: Axel Wöstefeld führt ein gutes Leben. Er hat einen verantwortungsvollen Job, ein schönes Zuhause und ist glücklich mit seiner Corinna verheiratet. Doch dann erkrankt er an dem Guillain-Barré-Syndrom, das sein Leben von jetzt auf gleich ändert ... In seinen Tagebüchern beschreiben der Autor und seine Frau die vielen Jahre der Rehabilitation, in denen nicht nur das Gehen neu gelernt werden musste. Die Liebe, Freundschaften, der Rückhalt von Kollegen und Bekannten werden zu wichtigen Pfeilern auf dem Weg der Genesung. Doch vor allem ist es der unbedingte Wille des Autors, seine Kraft und Lebensfreude, die es möglich machen, sich dem Schicksal zu stellen, nicht zu verzagen, sondern anzugehen, was nötig ist.

Ein Buch, das nicht nur Betroffenen Mut macht und - im wahrsten Sinne des Wortes - auf die Beine hilft.

Der Autor

Axel Wöstefeld, Jahrgang 1966, lebt mit seiner Frau Corinna in Halver. Bis August 2013 war er aktiver Heimwerker und Freizeitsportler, Läufer und Segler. Beruflich ist er als Außendienstmitarbeiter im Vertrieb tätig. Im September 2013 erkrankt Axel Wöstefeld an der seltenen Krankheit Guillain-Barré-Syndrom und wird damit vorerst aus dem Alltag gerissen.

Bestellinformationen:

Preis:
15,80 ¤ (Print)
 9,99 ¤ (E-Book)

ISBN:
ISBN. 978-3-95683-627-5
ISBN Ebook: 978-3-95683-629-9
ISBN PDF: 978-3-95683-628-2

Verlag:
Klecks-Verlag

Zu bestellen bei:

Kö-Shop
Mittelstraße 21
58553 Halver
Tel.: 02353 / 903344
Fax:  02353 / 903334