Direkt zum Inhalt springen

Veranstaltungskalender

Info-Veranstaltung: Zentrum Halver - Aufenthaltsqualität in neuen Räumen

Oben an der Volme
Aufwertung des Zentrums von Halver

Die Stadt Halver führt seit 2013 erfolgreich die Aufwertung des Zentrums von Halver durch. Die „Häuser der Kultur“ mit ihrem Umfeld, die „Villa Wippermann“ einschließlich des Parks, die Neugestaltung des „Alter Markt“ und des Kirchplatzes sind Projekte, die über das "Regionale Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept Oben an der Volme" als Bestandteil der Regionale 2013 realisiert wurden.

Nun geht es weiter! Im Zentrum sollen zwei Maßnahmen umgesetzt und die städtebauliche Qualifizierung damit abgerundet werden:

  • die Aufwertung des Umfelds am Kulturbahnhof sowie der Bahnhofstraße und
  • der Bau eines multifunktionalen Platzes an der Frankfurter Straße 11 und die Qualifizierung der vorderen Frankfurter Straße insgesamt.

Zu beiden Maßnahmen wurden erste Überlegungen skizziert. Bevor die Maßnahmen im Detail geplant und der Bezirksregierung Arnsberg zur Beantragung von Fördermitteln vorgelegt werden, sollen die Inhalte mit den BürgerInnen erörtert werden.

Die Stadt Halver lädt alle BürgerInnen ein, sich zu informieren und ihre Ideen einzubringen.

Kommen Sie am 14. Januar 2019 um 18.00 Uhr in den Saal des Kulturbahnhofs, Bahnhofstr. 19

und diskutieren Sie die beiden konzeptionellen Vorschläge mit dem Bürgermeister, der Verwaltung und den Fachplanern vom Büro ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung Hamerla I Gruß-Rinck I Wegmann + Partner.

Weitere Informationen: http://www.oadv.de


Termine