Direkt zum Inhalt springen

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind:

Alle Deutschen und Unionsbürger (Staatsangehörige eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union), die

  • am Wahltage das 16. Lebensjahr vollendet haben (d.h. am 13.09.2004 oder früher geboren sind),
  • seit mindestens 16 Tagen vor der (Haupt-)Wahl, also seit dem 28.08.2020 in Halver eine Wohnung, bei mehreren Wohnungen eine Hauptwohnung haben und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Für die Ausübung ist es außerdem erforderlich, dass Sie im Wählerverzeichnis der Stadt Halver eingetragen sind.

Wählerverzeichnis

Grundlage für das Wählerverzeichnis ist das Meldergister der Stadt Halver.

Hieraus sind am 09.08.2020 von Amts wegen - also automatisch - alle Personen, die die Voraussetzungen erfüllen (wahlberechtigt sind), in das Wählerverzeichnis eingetragen worden.

Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind, haben eine Wahlbenachrichtigung erhalten, die auch für die Stichwahl gültig ist. Separate Wahlbenachrichtigungen für die Stichwahl werden nicht versandt.

Links und Downloads

Weitere Informationen rund um das Thema Wahlrecht und Wählerverzeichnis