Direkt zum Inhalt springen

Haushaltsplan /-satzung

Der Rat der Stadt Halver beschließt jedes Jahr über eine Haushaltssatzung mit dem dazugehörigen Haushaltsplan als Grundlage der Haushaltswirtschaft der Stadt.

Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan beinhalten sämtliche Erträge/Einzahlungen und Aufwendunge/Auszahlungen sowie die Festsetzungen über Kreditaufnahmen und einzugehende Verpflichtungsermächtigungen eines Haushaltsjahres.

Die in der Haushaltssatzung festgelegten Steuersätze für die Grundsteuer A und B und die Gewerbesteuer haben direkte Auswirkungen auf die Einwohner und Abgabepflichtigen.
Die übrigen Festlegungen in der Satzung binden nur die Verwaltung und führen nicht zu Rechtsansprüchen der Einwohner und Abgabepflichtigen.

Bevor der Rat über die Haushaltssatzung entscheidet, haben alle Einwohner und Abgabepflichtigen die Möglichkeit, sich durch Einwendungen an dem Verfahren zu beteiligen. Durch eine öffentlichen Bekanntmachung wird auf diese Möglichkeit hingewiesen.

Haushaltsplan 2018:

Die vom Rat der Stadt Halver am 27. November 2017 beschlossene Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 ist auf dieser Seite unter "Links" einsehbar.

Haushaltsplan 2019:

Der Rat der Stadt Halver hat in seiner Sitzung am 24. September 2018 beschlossen, den Entwurf der Haushaltssatzung 2019 zur weiteren Beratung an die Fachausschüsse zu überweisen. Der Entwurf des Haushaltsplanes ist auf dieser Seite unter "Links" einsehbar.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • keine

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
A. Schulte
 02353 / 73 - 124
Rathaus
Zimmer 28
Thomasstraße 18
58553 Halver
Ansprechpartner
Markus Tempelmann
 02353 / 73 - 102
Rathaus
Zimmer 25
Thomasstraße 18
58553 Halver