Direkt zum Inhalt springen

Wohngeld - Lastenzuschuss (A-J)

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zu den Kosten für Wohnraum.

Wohngeld gibt es als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung.


Wer bekommt Wohngeld?

Antragsberechtigt für einen Lastenzuschuss sind:

  • Eigentümer eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung, 
  • Eigentümer einer Kleinsiedlung, 
  • Eigentümer einer landwirtschaftlichen Nebenerwerbsstelle, 
  • Inhaber eines eigentumsähnlichen Dauerwohnrechts.

Voraussetzung für den Lastenzuschuss ist, dass der Wohnrauminhaber den Wohnraum bewohnt und die Belastung dafür aufbringt.

Bewilligungsvoraussetzungen:

Ob Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können und - wenn ja - in welcher Höhe, hängt von drei Faktoren ab:

1. der Zahl der zu Ihrem Haushalt gehörenden Familienmitglieder,
2. der Höhe des Einkommens,
3. der Höhe der zuschussfähigen Belastung.

Kosten

  • keine

Notwendige Unterlagen

  • Welche Unterlagen im Einzelfall erforderlich sind, erfragen Sie bitte beim zuständigen Sachbearbeiter.

Rechtsgrundlagen

  • Wohngeldgesetz

Zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Ansprechpartnerin
Annika Dellweg
 02353 / 73 - 157
Rathaus
Zimmer 10
Thomasstraße 18
58553 Halver