Direkt zum Inhalt springen

Hinweise zu Christi Himmelfahrt ("Vatertag")

Vatertag Bollerwagen
Die Stadt Halver weist darauf hin, dass auch am 21. Mai 2020 für Personengruppen im öffentlichen Raum weiter die Regelungen der Coronaschutzverordnung gelten!

Danach dürfen sich nur treffen (und ggf. umherziehen / wandern):

  1. Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Ehegatten und Lebenspartner/innen oder
  2. Personen aus maximal zwei unterschiedlichen häuslichen Gemeinschaften.

Dabei gibt es grundsätzlich keine Beschränkung der Personenzahl , wenn es sich nur um Personen der o.g. Gruppen handelt, also z.B. eine Familie mit 6 Personen (1) oder zwei Haushalte mit 8 Personen (2) wären zulässig.

WICHTIG: Anders als immer wieder kommuniziert, ist es aber nicht zulässig, sich in anderen Gruppenzusammensetzungen zu treffen mit der Begründung, dass dabei jeder den Abstand von 1,5 m einhält, also z.B. mit 6 Personen aus drei Haushalten!

Ebenso ist es verboten:

  • auf öffentlichen Plätzen oder Anlagen zu Picknicken oder zu Grillen und
  • sich zu entsprechenden "Vatertagspicknicks" auf privatem Gelände zu verabreden!

Hygienehinweise

Allgemein gelten natürlich die Grundregeln des Infektionsschutzes weiter, also gute Handhygiene, Nies- und Hustenetikette, Abstandswahrung usw.

Gerade zu "Vatertag" ist die gemeinsame Nutzung von Gläsern oder Bechern oder das Trinken aus einer Flasche absolut nicht mit Infektionsschutz zu vereinbaren.

Kontrollen

Das Ordnungsamt wird verstärkt kontrollieren. Verstöße sind aktuell mit einem Bußgeld von bis zu 500 ¤ zu ahnden.

Dringende Bitte

Bitte halten Sie sich an die Regeln, damit andere nicht gefährdet werden und die Lockerungen, die jetzt alle genießen, nicht wieder aufgehoben werden müssen. Bei mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis werden wieder Einschränkungen nötig!

Vielen Dank

Ihre Stadt Halver