Direkt zum Inhalt springen

Zensus 2022

2022 findet in Deutschland wieder der Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Bevölkerungszahl notwendig.

Interviewerinnen und Interviewer gesucht!

Der Märkische Kreis sucht für die Durchführung der Befragung in den Haushalten Unterstützung durch ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer (sog. Erhebungsbeauftragte).

Die Erhebungsbeauftragten erhalten (je nach Anzahl der Interviews) eine Aufwandsentschädigung von ca. 800 Euro und werden vor ihrer Tätigkeit entsprechend geschult.

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchen der Adresse (Namen von Klingel/ Briefkasten notieren und Anschreiben mit Termin einwerfen).
  • Besuch am Tag des Termins: In jedem ausgewählten Haushalt muss ein Papierfragebogen mit den Personen persönlich ausgefüllt werden und es werden Zugangsdaten für einen weiteren Online-Fragebogen übergeben.
  • Ggf. einin weiterer Besuch, wenn die Personen nicht angetroffen wurden.

Weitere Informationen zum Ablauf und zu den Voraussetzungen stehen auf der Homepage des Märkischen Kreis zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nimmt der Märkische Kreis gerne entgegen:

Märkischer Kreis
Erhebungsstelle Zensus
Postfach 8101
58489 Lüdenscheid
E-Mail: zensus@maerkischer-kreis.de

Auf der Internetseite des Märkischen Kreises steht zudem ein Online-Formular für Ihre Bewerbung bereit.

Links und Downloads