Direkt zum Inhalt springen

Kleiderkammer

Heidi und Jürgen Heßmert
Mühlenstraße 2 
58553 Halver
Tel.: 02353 / 137366
E-Mail: gemeindebuero@ev-kirche-halver.de

Kleiderkammer schließt bis auf Weiteres

Aufgrund der beengten Räumlichkeiten und der aktuellen Situation bzgl. Corona Covid-19 gestaltet sich der Verkauf von Kleidung recht schwierig. Da sich nur 2 Personen gleichzeitig im Verkaufsraum aufhalten dürfen, müssen weitere Personen solange draußen warten, bis die vorherigen Besucher die Kleiderkammer wieder verlassen haben; und das auch bei jetzt zunehmend widrigen Wetterbedingungen.

Die Enge des Flures erlaubt es nicht, dass Wartende sich dort aufhalten, da beim Begegnungsverkehr der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Wegen dieser Umstände hat die Besucherzahl der Kleiderkammer stark abgenommen. Dagegen ist das Kleiderspendenaufkommen unverändert. Die Schieflage zwischen Kleiderspenden und dem Verkauf von Kleidung hat dazu geführt, dass die Lager voll sind und momentan keine weitere Kleidung angenommen werden kann.

Daher wird die Kleiderkammer bis auf Weiteres geschlossen.

Bei Bedarf wird die Kleiderkammer für Einzelpersonen oder mehrere, einem Haushalt angehörende Personen, auf Absprache geöffnet. Bitte melden Sie sich bei Bedarf zur Terminabsprache unter der Telefonnummer 02353 / 664754 oder 3840.

Seit Jahren eine sinnvolle Einrichtung

In Zeiten, in denen das Geld knapp ist, ist die Nachfrage nach Second-Hand-Ware größer denn je.

Seit Jahren existiert die Kleiderkammer. Für kleines Geld kann man hier gut erhaltene Herren-, Damen und Kinderkleidung sowie Bett- und Tischwäsche und auch Handtücher erwerben.

Kleiderkammer

Auf der Karte anzeigen: