Direkt zum Inhalt springen

Baugebiet - Schmittenkamp

Baugrundstücke "Schmittenkamp"

Baugrundstücke - Schmittenkamp

In der Verlängerung der Schmiedestraße wird im Halveraner Ortsteil Oberbrügge-Ehringhausen ein neues Wohngebiet entstehen. In sehr schöner Südhanglage werden ca. 52 Baugrundstücke gebildet, die ohne jede Bauträger- oder Architektenbindung mit Einzel- oder Doppelhäusern (Nr. 6 - 52) bzw. auch mit Häusern bis 6 Wohnungen (Nr. 1 - 5) bebaut werden können.

Die Erschließung soll  2020 erfolgen und parallel wird mit dem Verkauf der Grundstücke begonnen.

Preise

Die Preise liegen bei 170 bzw. 140 ¤/m².

Folgende Rabatte werden gewährt:

Bei 1 Kind: 4.000,00 ¤
Bei 2 Kindern: 10.000,00 ¤
Bei 3 oder mehr Kindern 18.000,00 ¤

Es handelt sich jeweils um die Gesamtsumme (nicht pro Kind).

Zusätzlich gibt es einen Rabatt von 2.500 ¤, falls der Kunde ein "kfw 40-Plus-Haus" errichtet.

Die städtischen Rabatte werden für die Bpl. 6 - 52 und zusätzlich zu dem möglichen staatlichen Baukindergeld gewährt.

Lage

Die Stadt Halver liegt verkehrsgünstig am westlichen Rande des Märkischen Kreises. Die Kreisstädte Lüdenscheid (MK) und Schwelm (EN) sowie das Oberzentrum Hagen sind jeweils nur 15 - 25 km entfernt.

Auf der Karte anzeigen: