Direkt zum Inhalt springen

Bebauungsplan Nr. 37 "Schmittenkamp"

Geltungsbereich des Bebauungsplanes

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 37 "Schmittenkamp" liegt östlich der Straße Am Hägelchen und des Baugebietes "Auf der Höhe" sowie nördlich der Heerstraße.

Ziel des Bauleitplanverfahren

Ziel des Bauleitplanverfahrens ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Erschließung von bis zu ca. 52 Bauplätzen. Durch das Bauland soll vor allem ortsansässigen Bürgern aus Halver und Umgebung die Möglichkeit gegeben werden, ein barrierefreies und energetisch den aktuellen Anforderungen entsprechendes Wohnhaus zu realisieren. Der Bebauungsplan soll damit der Versorgung der (örtlichen) Bevölkerung mit Wohnraum und somit auch der Sicherung und Stärkung der örtlichen Infrastruktur dienen.

Verfahrensstand

  • Einleitungsbeschluss des Rates der Stadt Halver am 24.09.2018
  • Bürgerversammlung am Montag, 20.05.2019
  • Gelegenheit zur Äußerung vom 15.05.2019 bis 14.06.2019 einschließlich
  • Beschluss des Rates der Stadt Halver am 30.09.2019 zur öffentlichen Auslegung
  • Öffentliche Auslegung vom 29.10.2019 bis 29.11.2019 einschließlich

Aktuelle öffentliche Bekanntmachungen zum Bauleitplanverfahren