Schiedsamtswahl


Schiedsamtswahl
Kontakt

Der in der Ratssitzung am 05.03.2018 als Schiedsmann gewählte Christian Dicke hat das Amt aus privaten Gründen niederlegt. Eine neue Schiedsperson ist zu wählen.

Interessierte Bürger können sich um das Amt der Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk I und als Stellvertreter für den Schiedsamtsbezirk II bewerben.

Zu diesem Zweck sollten einige Informationen als Grundlage dienen:

 

Schiedsmann / Schiedsfrau kann nicht sein, wer

  1. in Folge von Richterspruch öffentliche Ämter nicht ausüben darf,
  2. unter Betreuung steht 

Schiedsmann / Schiedsfrau sollte nicht sein, wer

  1. das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat,
  2. in dem Schiedsamtsbezirk nicht seinen Wohnsitz hat
  3. durch sonstige gerichtliche Anordnung in der Verfügung über sein Vermögen beschränkt ist

Wahl & Aufgabe

Die Schiedsperson wird durch den Rat der Stadt Halver auf die Dauer von 5 Jahren gewählt. Sie ist ehrenamtlich tätig. Sie untersteht der Aufsicht des jeweiligen Amtsgerichtes. Sie ist zuständig für Schlichtungsverfahren über bestimmte streitige Rechtsangelegenheiten bei bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen. 

Es erfolgt eine Schulung durch den Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen, der auch für die Beantwortung von Fragen während der Ausübung der Schiedsamtstätigkeit zur Verfügung steht.

Bewerbung

Bewerbungen für die Tätigkeit als Schiedsperson sind bis zum 21.07.2024 an die 

Stadtverwaltung Halver
z.Hd. Clarissa Weinberg
Thomasstraße 18
58553 Halver

zu richten.

Wichtige Informationen
Termin buchen
Serviceportal
Kontakt