Halver erleben

Halver
erleben

32. Cross & Quer in Oberbrügge

Der Crosslauf in der Region - unser langer Kanten - fordernd, idyllisch, harmonisch

Unsere Laufmarke, der Cross & Quer in Oberbrügge, ist ein vom DLV genehmigter Volkslauf. Er besticht durch seine tollen Wald- und Feldwege im nördlichen Teil Oberbrügges. Wenn Du schon mal längere Läufe (jenseits der 5 km) trainiert hast und auch mit hügeligem Profil zurecht kommst, dann musst Du vor dem Cross & Quer keine Angst haben und kannst die rund 9 km. lange Strecke geradezu genießen. Die beiden längeren Steigungen sind ganz im wesentlichen sehr harmonisch in die wundervolle Landschaft im Golddorf Oberbrügge-Ehringhausen gelegt. Es gibt keine Rampen oder abrupten Richtungswechsel, so dass Du Dich gut im Anstieg gut im Rhythmus bleiben kannst. Die Anstrengung wird mehr als entschädigt durch die Schönheit der Strecke und das drumherum, für das wir seit vielen Jahren stehen. Als LäuferIn und WalkerIn wirst Du Teil unserer Dorffamilie. Gute Stimmung, dörfliche Atmoshpäre und beste Bedingungen führen am Schluss des Abends garantiert zu der Erkenntnis, dass es großartig war, mit dabei gewesen zu sein.

Und hier sind sie, unsere unschlagbaren Konditionen:

Ausgeschilderte Strecke (Kilometerschilder und Sägemehlpfeile), Start und Ziel zentral am Sportplatz in Oberbrügge (Am Nocken 12 in 58553 Halver), mit sehr guter Infrastruktur (Sanitäre Einrichtungen mit Duschmöglichkeiten in der unmittelbar am Sportplatz gelegenen Turnhalle, Parkmöglichkeiten sowie Bus- und Zuganbindungen in der Nähe, elektronische Zeitmessung, Urkunden mit Platzierungen, der gelaufenen / gewalkten Zeit und Altersklassenwertung, Wasserstellen am Ziel und auf der Strecke, ärztliche Betreuung durch unseren Dorfarzt bei Start und Ziel, DRK-Rettungssanitäter auf der Strecke, Finisher-Shirts für die ersten 100 Anmeldungen, Essen und Getränke zu dörflich-zivilen Preisen, Pokale für die schnellsten LäuferInnen und schnellsten OberbrüggerInnen und als Spezialität:

Den Urwegpokal (Wanderpokal) für das schnellst Dreierteam. Die Gesamtlaufzeit aller 3 Teilnehmer des Teams zählt. Das Team könnt Ihr individuell und völlig unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit vor dem Lauf anmelden. Von den 3 Leuten Deines Teams muss mindestens eines eine Frau bzw. ein Mädchen sein.

Der Domschatzpokal (Wanderpokal): Teamwertung beim Hauptlauf (dem langen Kanten über die 9 Km. Strecke und bei den Kinderläufen). Es gewinnt das Team (z.B. Verein oder Schule) mit den meisten TeilnehmerInnen.

und schließlich unsere einzigartige Tombola, mit der wir traditionell nach dem Zieleinlauf die Zeit der Auswertung bis zur Siegerehrung überbrücken. Bislang hat noch jede Startnummer (die nach dem Lauf die die Verlosungsbox gelegt wird) einen netten Preis abgeräumt.

Und jetzt zu den Kosten: Das alles gibt´s Dank der Förderung des Laufes durch unserer Sponsoren für insgesamt 10,-€, vorausgesetzt, Ihr meldet Euch rechtzeitig bis zum 31.10.2023 an. Danach beträgt der Kostenbeitrag 12.50 €. Anmeldungen könnt Ihr in Kürze online über die homepage des TuS Oberbrügge vornehmen. Nachmeldungen sind vor Ort bis eine Stunde vor dem Start, also bis 17.00 Uhr möglich.

Das Mindestalter für die Teilnahme am Lauf liegt bei 14 Jahren.

Weitere Informationen: https://www.tus-oberbruegge.de

Termine

  • 22.06.24 18:00 - 21:00 Uhr
Termin buchen
Serviceportal
Kontakt